Gemeindefreizeit

Wir freuen uns, dass der Termin unserer Gemeindefreizeit vom 18. bis 21. Mai immer näher rückt.
Wir werden die gemeinsame Zeit wieder in Lychen am Reiherhals verbringen. Unsere Referenten werden in diesem Jahr Elke und Werner Diezel aus Oyten-Bassen sein. Elke und Werner sind Leiter der WEC Region Nord (WEC: Weltweiter Einsatz für Christus). Das Thema lautet: „Als Jünger Jesu leben“.
Das Vormittags-Kinderprogramm (ab 4 Jahre) wird von Christian Vogel gestaltet.
Die Flyer mit näheren Informationen liegen aus. Bitte meldet euch bald an, damit wir gut planen können. Der Anmeldeschluss ist der 7.5.2017. Auch Tagesgäste sind herzlich willkommen (bitte auch anmelden). Wer Fragen zur Gemeindefreizeit hat, wende sich an Christa oder Gerald.

8. bis 12. April – Club X Osterfreizeit

In den Osterferien wird es wieder eine Kinderfreizeit (8-13 Jahre) geben. Vom 8. bis 12. April wird die Gruppe in die Welt der Indianer eintauchen. Dort werden sie vielen Abenteuern und Herausforderungen ausgesetzt sein.
Die Truppe der Kinder besteht aus einer bunten Mischung und es wird auch für die Mitarbeiter einige Herausforderungen geben.
In diesem Jahr findet die Freizeit in Mechow statt, da das alt bewährte Pfarrhaus in Wanzka belegt ist.
Bitte betet um viel Kraft und Weisheit für den Umgang mit den Kindern, für ein gutes Zurechtkommen an dem unvertrauten Ort, aber besonders, dass die gute Botschaft unseres Gottes tief in die Herzen der Kinder eindringt und ihr Leben bereichert und verändert.

14./16. April – Karfreitags- und Ostergottesdienst

„Jesu Liebe, das ist die Liebe, die kei- nen Schmerz, keinen Verzicht, kein Leiden scheut, wenn es dem anderen hilft“ (Dietrich Bonhoeffer)
Am Karfreitag (14. April) laden wir zu einem Gottesdienst mit Abendmahl ein, in dem wir in besonderer Weise an die große Erlösungstat unseres Herrn Jesus denken. Er hat alles gegeben, unsagbar gelitten, hat Tod und Sünde auf sich genommen – aus Liebe zu uns, um uns zu erretten und uns ewiges Leben zu schenken, wenn wir dieses Geschenk annehmen. Aber Jesus ist nicht im Grab geblieben. Er hat uns nicht nur von unserer Schuld freigekauft, sondern hat auch den Tod besiegt.
Die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus feiern wir im Ostergottesdienst (16. April). Beide Gottesdienste beginnen um 10.00 Uhr.

5. April – Einladung zum Abendmahl

Das Abendmahl findet in diesem Monat am Mittwoch, 5. April um 19.00 Uhr statt.
Gemeinsam wollen wir an diesem Abend Jesus Christus für seine große Liebe zu uns danken und ihn anbeten.
Damit möglichst viele dabei sein können, treffen sich alle Hauskreise in dieser Woche beim Abendmahl.

Es ist eine Sache zu sagen: „Christus ist ein Retter“ aber ganz eine andere zu sagen: „Er ist mein Retter“.
Martin Luther

5. März – Open Doors Gottesdienst

Immer wieder drucken wir hier im Gemeindeschaufenster Berichte von Open Doors ab.
Open Doors ist eine Organisation, die sich für verfolgte Christen in der ganzen Welt einsetzt.
Am 5. März werden wir einen Gottesdienst haben, in dem wir besonders über die Situation unserer verfolgten Glaubensgeschwister in Indien und im Sudan informiert werden.
Dazu hat Open Doors Berichte und Filmmaterial bereitgestellt. So können wir gut mit hineingenommen werden und auch gezielt für die verfolgten Menschen dort beten.

Einladung zum Abendmahl

Das Abendmahl findet in diesem Mo- nat am Mittwoch, 1. März um 19.00 Uhr statt.
Gemeinsam wollen wir an diesem Abend Jesus Christus für seine große Liebe zu uns danken und ihn anbeten.
Damit möglichst viele dabei sein können, treffen sich alle Hauskreise in dieser Woche beim Abendmahl.

11. März – Tagesseminar zum Thema Vergebung

Am Samstag, den 11. März findet von 10 bis 16 Uhr in der Gemeinde ein Tagesseminar mit dem Titel „Vergeben, vergessen, Schwamm drüber?“ statt.
Referent ist Sascha Neudorf aus Köln. Dieses Seminar ist ausnahmsweise nur für die Mitglie- der der Lindetalgemeinde.
Infos hierzu beim Leitungsteam.