Sondergemeindeversammlung

Die Gemeindeglieder sind herzlich zu einer Sondergemeindeversammlung am So., 17. Juli, 12.00 – 13.00 Uhr im großen Saal eingeladen.
An diesem Sonntag wird es aufgrund der Kürze der Gemeindeversammlung kein gemeinsames Mittagessen geben. Weitere Infos beim Leitungsteam.

6. Juli – Einladung zum Abendmahl

Das Abendmahl findet in diesem Monat am Mittwoch, 6. Juli um 19.00 Uhr statt.
Gemeinsam wollen wir an diesem Abend Jesus Christus für seine große Liebe zu uns danken und ihn anbeten.

Damit möglichst viele dabei sein können, treffen sich alle Hauskreise in dieser Woche beim Abendmahl.

Entlassung aus dem „Biblischen Unterricht“

In einem 2-jährigen Kurs haben Jana und Therés sich mit den biblischen Grundlagen und Anregungen zum praktischen Glauben beschäftigt. Am 19. Juni wurden die beiden aus dem biblischen Unterricht entlassen.
Wir wünschen euch, Jana und Therés, dass alles Gelernte euch zum Segen wird und ihr viele gute Erfahrungen mit unserem lebendigen Gott macht.

Open Air Gottesdienst am 26. Juni

OpenAirGottesdienst Mühlenhagen 2016

Am Sonntag, den 26. Juni, 10.00 – 15.00 Uhr findet der 13. Open Air Gottesdienst in Mühlenhagen, bei Altentreptow statt.  Dieser Gottesdienst wird von den Gemeinden Ahlbeck, Altentreptow, Anklam, Greifswald, Neubrandenburg, Wolgast  durchgeführt. Jeder ist herzlich dazu eingeladen. Bitte Sitzgelegenheiten, Grillgut, Salate, Kuchen, Kaffee und Geschirr mitbringen. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Lindetalgemeinde Neubrandenburg, Einsteinstraße 6, NB-Oststadt, statt.

Der Open Air Gottesdienst findet heute im Naturerlebnispark Mühlenhagen statt. Die Wetterentwicklung erweist sich als positiv.  –  Wir sehen uns.

Gemeindeaufnahme

Theresa kommt schon eine ganze Weile zu uns in die Gemeinde. Gespannt haben wir ihre Nachrichten aus der Zeit, die sie im Tschad war, verfolgt.
Nun arbeitet Theresa in Neubrandenburg und hat ihren Wohnsitz hierher verlegt. Gerne möchte Theresa verbindlich zu unserer Gemeinde gehören.
Am 12. Juni wurde sie in die Gemeinde aufgenommen. Herzlich willkommen!

1. Juni – Einladung zum Abendmahl

Das Abendmahl findet in diesem Monat am Mittwoch, 1. Juni um 19.00 Uhr statt. Gemeinsam wollen wir an diesem Abend Jesus Christus für seine große Liebe zu uns danken und ihn anbeten.

Damit möglichst viele dabei sein können, treffen sich alle Hauskreise in dieser Woche beim Abendmahl.

Gut erhaltenes Kinderspielzeug gesucht

Für Eltern mit kleinen Kindern gibt es sonntags die Möglichkeit, den Gottesdienst im Eltern-Kind-Raum mitzuverfolgen. Die Kleinen können spielen, während ihre Eltern (je nach Lautstärke der Kinder) der Predigt lauschen können.

Nun ist das vorhandene Spielzeug im Laufe der Jahre zum Teil kaputt oder abgespielt. Wir möchten auch schon unsere Jüngsten wertschätzen und hoffen, dass sie sich in unseren Räumen wohlfühlen. Hat jemand gut erhaltene Kinderspielsachen (geeignet für Kinder von 0 bis 4 Jahren)? Gesucht werden z. B. Holzbausteine, Autos, Duplo, Puzzle… (keine Kuscheltiere).

Wer etwas beizusteuern hat, wende sich bitte an Tini – Vielen Dank.

2.-5. Juni – Gemeindefreizeit

Wir freuen uns, dass der Termin unserer Gemeindefreizeit vom 2. bis 5.
Juni immer näher rückt. Wir werden die gemeinsame Zeit wieder in Lychen
am Reiherhals verbringen. Unsere Referenten werden in diesem Jahr Melly und Thomas Lauterbach sein.

Das Thema lautet: „Wenn das Evangelium alles durchdringt“.
Für unser leibliches Wohl werden Petra und Jochen Altentreptow sorgen und das Vormittags-Kinderprogramm wird von Steffen und Matthias gestaltet.
Die Flyer mit näheren Informationen liegen aus. Bitte meldet euch bald an, damit wir gut planen können. Der Anmeldeschluss ist der 22.5.2016. Auch Tagesgäste sind herzlich willkommen (bitte auch anmelden).

Wer Fragen zur Gemeindefreizeit hat, wende sich an Christa oder Gerald.

Kindersegnung

Die Kindersegnung von Diana Aurelia fand am 10. April im Rahmen des Gottesdienstes statt. Die Eltern erzählten ein wenig aus Dianas kleinem Leben und von den Wundern rund
um ihre Geburt. Anika sang ein selbstgeschriebenes Lied für ihre Tochter, in dem sie ihre Liebe zu ihr beschrieb, aber gleichzeitig auch ihr Kind an Gott abgibt. Nach der Segnung
stellten sich alle Gemeindekinder um die Familie Albe herum und sangen „Vom Anfang bis zum Ende hält Gott seine Hände über dir und über mir…“.
Bitte betet für Diana, am Tag vor der Segnung verbrannte sie sich die Hand sehr
stark. Inzwischen ist sie operiert. Gott war sehr gnädig. Nun muss alles gut heilen.