Archiv für den Monat: Juli 2016

Open-Air-Gottesdienst

Einen schönen Tag durften wir am 26. Juni mit ca. 200 Teilnehmern im Naturerlebnispark Mühlenhagen, gemeinsam mit den anderen Gemeinden aus unserer Region, verbringen.
Schön, dass Gott uns genau das richtige Wetter schenkte und so konnten wir entspannt einer guten Predigt lauschen. Anschließend gab es wie immer gutes Essen vom Grill und Buffet.
Wir hatten Gelegenheit zu Begegnungen, Gesprächen und Spielen. Herzlichen Dank an alle, die diesen Tag vorbereitet haben und bei der Durchführung beteiligt waren.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Kindersegnung

„Immer wieder könnt ich singen, könnt vor lauter Freude springen, denn ich weiß, mein Herr und Heiland Jesus Christus lebt.“
Dieses Lied sang die ganze Familie anlässlich der Segnung ihres jüngsten Mitgliedes Georg Wilhelm am 3. Juli.
Sie nahmen uns mit hinein in den Alltag von Georg Wilhelm und erzählten, was er schon kann und was ihn besonders ausmacht.
Nach der Segnung stellten sich alle Gemeinde- und Gästekinder um Georg Wilhelm herum und sangen für ihn: „Vom Anfang bis zum Ende hält Gott seine Hände über mir und über dir.“

Kinder sind ein Geschenk des Herrn, sie sind ein Lohn aus seiner Hand. Psalm 127,3 (Neues Leben. Die Bibel)

Frauenwochenende – Thema „Liebe. Gott.“

So lautet das Thema des Frauenwochenendes, welches vom 16. bis 18. September in einem sehr schönen Freizeithaus der Diakonie in Prillwitz stattfindet.
Eingeladen sind alle Frauen ab 18 Jahren. Wir wollen uns viel Zeit zum Bibellesen nehmen, aber auch Gemeinschaft miteinander pflegen, singen, kreativ sein, spazieren gehen und vieles mehr.
Bewusst möchten wir auf die Teilnahme unserer Kinder verzichten (Stillkinder dürfen natürlich mitgebracht werden), um vom Alltag abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.
Wer Fragen hat, kann sich an Christa wenden.

Prospekt & Anmeldung: Anmeldung_Frauenfreizeit_2016

3. August – Einladung zum Abendmahl

Das Abendmahl findet in diesem Monat am Mittwoch, 3. August um 19.00 Uhr statt.
Gemeinsam wollen wir an diesem Abend Jesus Christus für seine große Liebe zu uns danken und ihn anbeten.
Damit möglichst viele dabei sein können, treffen sich alle Hauskreise in dieser Woche beim Abendmahl.