Wissenschaft in einer geschaffenen Welt

Zu sehr interessanten Vorträgen über Evolution laden wir am 5. und 6. März ein. Prof. Dr. med. Henrik Ullrich wird zu folgenden Themen sprechen:

  • –  Samstag, 5.3. von 15.00 Uhr bis 16.15 Uhr:
    Sehen, Zählen, Verstehen, Glauben – ist das richtig, was ich weiß?“ Eine allgemeine Einführung, wie wir als Menschen zu unseren Erkenntnissen und zu unserem Wissen gelangen. Taugt der biblische Glaube als Grundlage für die Wissenschaft? (Schüler ab Klasse 5 sind herzlich willkommen)
  • –  Samstag, 5.3. von 16.45 Uhr bis 18.00 Uhr:
    Die Geschichte des Lebens und was uns die Wissenschaft dazu (nicht) sagen kann.“ Möglichkeiten und Grenzen der Wissenschaft, die Vergangenheit zu erklären. Ist Schöpfung eine vernünftige Geschichtsoption?
  • –  Sonntag, 6.3. von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr (Gottesdienst): Charles Darwin und die Frage nach Gott.“ Ein Leben, das Christen viel zu sagen hat!