Archiv für den Monat: April 2016

23. April – Seminar Sterbebegleitung

Dr. med. Rainer Prönneke (Chefarzt Marienstift, Braunschweig), ist am Samstag, dem 23. April von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr zu einem Seminar über Sterbebegleitung bei uns in der Lindetalgemeinde.
Dr. med. Rainer Prönneke ist Chefarzt für innere Medizin undPalliativmedizin im Ev.-Lutherischen Marienstift, Braunschweig. Er rief verschiedene Projekte ins Leben, dazu gehören die Gründung eines Hospizvereins, ein stationäres Hospiz, Hospizzimmer im Krankenhaus, eine Palliativstation und der Aufbau eines ambulanten Palliativteams. Dr. Prönneke ist Vorstandsmitglied im Deutschen Evangelischen Krankenhausverband, DEKV.

Flyer zum Seminartag Sterbebegleitung 23.4.2016

 

30. April – Gebetsabend Irak & Syrien

Wir sind nicht schwach. Wir können viel ausrichten, wenn wir auf unseren Knien beginnen. Ich kann beten.“ Bruder Andrew (Gründer von OpenDoors)

Lasst uns genau das tun, beten. Beten für Irak und Syrien. Die Christen dort brauchen unser Gebet! Am Samstag, den 30.04.2016, um 17.30 Uhr, werden wir einen von Open- Doors zusammengestellten Gebetsabend in der Gemeindeküche haben. Kommt und hört Zeugnisse von Christen aus dieser Region, lasst uns gemeinsam Gott loben und ihm die Ehre geben, uns eins machen und für unsere Geschwister im Nahen Osten beten.

Wir werden die Möglichkeit haben, kleine Ermutigungen für die Christen vor Ort zu gestalten. Seid dabei und ehrt Gott.

Für das Abendessen wird gesorgt: passend zu diesem Abend orientalisch. Unseren Geschwistern im Nahen Osten bedeuten unsere Gebete sehr viel. Sie erleben, wie Jesus sie durch diese schwierige Zeit hindurch trägt und selbst aus Leid und Schrecken noch Segen erwachsen lässt.

17. April – Gemeindeversammlung

Am 17. April werden wir wieder unsere Gemeindeversammlung haben. Eingeladen sind alle Gemeindemitglieder. Bitte haltet euch diesen Termin frei, damit möglichst viele teilnehmen können. Wir treffen uns um 12.15 Uhr zu einem gemeinsamen Mittagessen. Die Gemeindeversammlung beginnt dann um 13.00 Uhr.

6. April – Einladung zum Abendmahl

Als unser Herr Jesus Christus vor seinem Tod das Abendmahl mit seinen Jüngern feierte, gebot er ihnen, Brot und Kelch in Erinnerung an sein stellvertretendes Leiden und Sterben immer wieder zu teilen. Herzliche Einladung dazu am 6. April um 19.00 Uhr. Damit möglichst viele am gemeinsamen Abendmahl teilhaben können, treffen sich in dieser Woche alle Hauskreise beim Abendmahl. Am 17. April findet um 10.00 Uhr ein Abendmahlsgottesdienst statt.