Archiv für den Monat: August 2019

Gemeinsam Essen & Beten

Zum Auftakt der Gebetswoche werden wir mit einer Gemeinschaftsaktion starten. Nach dem Gottesdienst am 01.09.2019 möchten wir einen Rahmen schaffen, in dem sich Leute in kleinen Gruppen zum gemeinsamen Essen und Beten zu Hause treffen. Es kann zwischen drei Optionen entschieden werden. Man kann sich einladen lassen, lädt Leute ein oder leg sich nicht fest und ist flexibel.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an Anna-Lena mit der Angabe der Personenanzahl. Am 25.08.2019 wird mitgeteilt, wie sich die kleinen Gruppen zusammensetzen. Alles Weitere wird bitte untereinander abgesprochen. Für Spätentschlossene wird dann auch noch ein Platz gefunden. Bei Fragen meldet euch ebenfalls einfach bei Anna-Lena.

Club X Goldgräberlager

“Das hieß: 2 Freizeiten, 24 aktive Kinder, 6 müde Mitarbeiter, 2 fleißige Köche, 8 viel zu kurze Nächte. In Sellenwalde erlebten wir, dass wir erst dann erfolgreich Gold fanden, als wir unserem Anführer Jacko vertrauten und ihn um Rat und Hilfe fragten. Während den Andachten stellte Cornelis uns dann Jesus als Anführer vor und lud die Kinder ein, eine Entscheidung zu treffen, wie sie zu Jesus stehen. Noch vor zwei Wochen fragten wir uns, wie wir es schaffen sollen, so müde und kaputt in zwei Freizeiten zu gehen und doch ein offenes Herz für die Kinder beider Freizeiten zu haben.
Im Nachhinein können wir Gott nur dankbar sein: für passendes Wetter, wenig Mücken, gewachsene Beziehungen, täglich die Kraft, die wir benötigten, unverletzte Kinder und vor allem viele Gespräche über unseren wahren Anführer Jesus. Wir wussten uns im Gebet von Euch (und Emmas Freunden in Holland) getragen und ohne Gottes Kraft und Liebe hätten wir niemals so schöne Tage mit den Kindern verbringen können. Vielen Dank an alle, die an uns gedacht und für uns gebetet haben! Bitte hört nicht auf, für die Kinder zu beten. Uns wurde wieder neu bewusst, wie dringend sie Jesus brauchen. Und auch die Kinder, die bereits mit Jesus leben, brauchen unser Gebet!”
Kathrin

Wohnwoche die 11te

“Vom 06.06. – 16.06. war die Gemeinde wieder rund um die Uhr besetzt von den jungen Erwachsenen. Wir waren 15 Personen. Die Vorfreude auf die Zeit war groß, da wir die Zeit und die intensive Gemeinschaft sehr genießen. Unser Thema war diesmal „Meine Beziehung zu Jesus“. Wir haben uns ausgetauscht, wie wir Jesus sehen. Mal als Hirten, als Mensch, Sohn Gottes, Retter, Bräutigam, Friedefürst, Heiler, Tür, Brot des Lebens oder als Freund. Dazu haben wir uns einige Bibelstellen angeschaut und waren doch überrascht wie viel man darüber diskutieren kann und wie reich Jesus uns beschenkt. Außerdem haben wir noch einige Ausflüge gemacht. Wir waren zum Beispiel Baden, haben eine Geocaching Tour auf einem alten und verfallenen Armeegelände gemacht, einen Film zusammen geschaut und in einem Lokal gebruncht. Mir persönlich hat es sehr gefallen, besonders die Gespräche und einfach Zeit zusammen zu verbringen. Danke!”
Theresa

Tagesseminar „Sexualaufklärung Aufgabe und Chance ©“

Am 21.März 2020:
Nicht nur ein Thema für Eltern, Lehrkräfte und Erzieher – sondern letztlich für jeden, weil wir alle noch dazu lernen können über unsere eigene Prägung und sexuelle Lerngeschichte, über Kultur und Glauben in diesem Zusammenhang, über verschiedene Entwicklungsphasen im Kindes- und Jugendalter, über die Rolle von Medien usw.

Dr. med. Ute Buth, Frauenärztin, stellt diese zentrale Thematik in einer einzigartigen Weise, fachlich kompetent, biblisch fundiert und sehr wertschätzend dar.

Regionales Gebetsfrühstück

Am Samstag, den 28. September von 9.30 Uhr – 12.30 Uhr beten wir als Gemeinden für unsere Region. Diesmal in Anklam.
Verbunden mit einem Frühstück, berichtet jede anwesende Gemeinde in fünf Minuten aus ihrem Gemeindeleben und wir beten dann gemeinsam dafür.
Koordination und Mitfahrgelegenheit: Rainer

Bibellesen

Ab dem 11. August startet der zweite Durchgang des chronologischen Bibellesens. Wir treffen uns jeden Sonntag von 19:00 bis 20:30 Uhr in der Gemeinde. In jeder Woche werden ca. 7 Kapitel gelesen, die wir dann am Sonntag besprechen.
Ansprechpartner Steffen