Archiv für den Monat: Dezember 2019

Taufgottesdienst Dezember 2019

“Als Gemeinde freuen wir uns sehr, dass wir am ersten Advent drei Menschen auf ihr Bekenntnis zu Jesus Christus hin taufen durften und begrüßen sie als neue Gemeindeglieder.

Ines und Stephan stießen gemeinsam zu uns in die Gemeinde, als sie auf der Suche nach Gott waren. Ines wuchs in einer nicht christlichen Familie auf und spürte damals schon, dass etwas fehlt. Auf der Suche nach der Wahrheit stießen beide auf den Buddhismus. Gott begegnete Stephan in einem Traum und führte ihn gemeinsam mit seiner Frau zum Glauben an Jesus Christus.

Mirco ist durch sein Studium nach Neubrandenburg gekommen. In seinem Zeugnis sprach er über Werte in seinem Leben. Als Jugendlicher und junger Erwachsener bemerkte er, dass seine Werte keine verlässlichen waren. Durch einen Mitbewohner wurde er zum Bibellesen eingeladen, was jeden Sonntagabend bei uns stattfindet. Er erfuhr eine neue Art der Gemeinschaft und lernte Gott und sich selbst durch die Bibel kennen. Jesus Christus stellt heute sein neues Fundament dar.

Wir sind dankbar, dass Gott diese drei Menschen zu sich geführt hat.” Annette

Männerbibeltag November 2019

“Was machen 13 Männer alleine im Müritz-Nationalpark? Was sich nach dem Beginn eines mittelschlechten Films anhört, war auf jeden Fall viel Input, Gemeinschaft und Gespräche. Vom 15.-17.11.2019 waren viele der Gemeindemänner auf den diesjährigen Männerbibeltagen in unserem angestammten Ferienhaus in Babke im Müritz-Nationalpark, welches uns schon langsam zu klein wird, und deshalb nur durch Aufbettung genügend Platz bot.
Neben dem traditionellen Spaziergang am Samstag gab es immer auch abends in gemütlicher Runde die Möglichkeit miteinander zu sprechen und die Herausforderungen des Anderen kennenzulernen.
Als geistliches Thema hatten wir uns Nehemia gesetzt. Wir merkten schnell, dass die Geschichte von Nehemia auch heute noch für uns Relevanz hat. Seine Schwierigkeiten, Angriffe und Siege, die er erlebte, forderten uns dazu auf unser eigenes Leben zu überdenken. „Ein Mann wie ich sollte davonlaufen?“ Nehemia 6,11 “
Johannes