Gemeinsam Essen & Beten

Zum Auftakt der Gebetswoche werden wir mit einer Gemeinschaftsaktion starten. Nach dem Gottesdienst am 01.09.2019 möchten wir einen Rahmen schaffen, in dem sich Leute in kleinen Gruppen zum gemeinsamen Essen und Beten zu Hause treffen. Es kann zwischen drei Optionen entschieden werden. Man kann sich einladen lassen, lädt Leute ein oder leg sich nicht fest und ist flexibel.

Die Anmeldung erfolgt per Mail an Anna-Lena mit der Angabe der Personenanzahl. Am 25.08.2019 wird mitgeteilt, wie sich die kleinen Gruppen zusammensetzen. Alles Weitere wird bitte untereinander abgesprochen. Für Spätentschlossene wird dann auch noch ein Platz gefunden. Bei Fragen meldet euch ebenfalls einfach bei Anna-Lena.

Tagesseminar „Sexualaufklärung Aufgabe und Chance ©“

Am 21.März 2020:
Nicht nur ein Thema für Eltern, Lehrkräfte und Erzieher – sondern letztlich für jeden, weil wir alle noch dazu lernen können über unsere eigene Prägung und sexuelle Lerngeschichte, über Kultur und Glauben in diesem Zusammenhang, über verschiedene Entwicklungsphasen im Kindes- und Jugendalter, über die Rolle von Medien usw.

Dr. med. Ute Buth, Frauenärztin, stellt diese zentrale Thematik in einer einzigartigen Weise, fachlich kompetent, biblisch fundiert und sehr wertschätzend dar.

Regionales Gebetsfrühstück

Am Samstag, den 28. September von 9.30 Uhr – 12.30 Uhr beten wir als Gemeinden für unsere Region. Diesmal in Anklam.
Verbunden mit einem Frühstück, berichtet jede anwesende Gemeinde in fünf Minuten aus ihrem Gemeindeleben und wir beten dann gemeinsam dafür.
Koordination und Mitfahrgelegenheit: Rainer